Kath. Pfarrei  St. Jakobus Thurndorf

An Erntedank sagen wir Gott Danke für alles, was er uns schenkt.
Es ist ein Grund zum Innehalten, Durchatmen, Feiern und Genießen!

„Nicht die Glücklichen sind dankbar.
Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.“
(Francis Bacon)



Die Botschaft von Erntedank
Jeden Tag genügend zu essen und zu trinken und ein Dach über den Kopf zu haben, ist für die meisten Familien bei uns heute selbstverständlich. Gott sei Dank!
 
Das war nicht immer so. Der ‚Überlebenskampf‘, der in früheren Generationen ganz wörtlich genommen und real war, schaut heute etwas anders aus: Druck in der Schule und in der Arbeit, Stress, Zeitnot, Überfülle … Anstrengend ist unser Leben durchaus auch heute! Und bei aller Selbstbestimmtheit – abhängig zu sein kennen wir auch: vom Arbeitgeber, von anderen, vom Geld, vom Wetter, vom gelingenden Zusammenspiel … Bei all unseren Sorgen und Anstrengungen tut es uns in der Familie gut, immer wieder innezuhalten, auf das zu schauen, was uns alles geschenkt ist, was uns gratis zufällt – Gott sei Dank!





+ + + Gottesdienste aus dem Bamberger Dom Live-Stream + + +

+++
Weitere Infos unter Erzbistum Bamberg +++


Gebetsanliegen des Papstes
            für den Monat Oktober 2022

« Wir beten für eine Kirche, die treu und mutig das Evangelium verkündet, eine solidarische Gemeinschaft ist, jeden willkommen heißt und in einer Atmosphäre der Synodalität lebt.»

Kath. Pfarrei St. Jakobus Thurndorf
 Hauptstraße 7, 91281 Kirchenthumbach

Email: pfarrei.thurndorf@erzbistum-bamberg.de
www.st-jakobus-thurndorf.de